Ostpreußenkai

22.03.2012 17:02 Alter: 6 yrs

Der Ostpreußenkai ist ein beliebtes Kreuzfahrtterminal im Herzen von Travemünde, an dem bereits große Schiffe wie die "MS Europa" oder das aus dem ZDF bekannte und berühmte Traumschiff, die "MS Deutschland", angelegt haben.

Das Terminal bietet außerhalb der Nutzung als Kreuzfahrtterminal eine geräumige Veranstaltungshalle sowie eine großzügige Außenfläche. Das Gebäude ist komplett verglast, so dass sich ein gewaltiges Hafenpanorama beim Blick hinaus präsentiert.

Standort

Lage

Wasserlage Ostpreußenkai, Vorderreihe, 23570 Lübeck.
Mitten im Zentrum von Travemünde, direkt an der Trave mit Blick auf die Passat.

Gebäudedaten

  • Größe: ca. 450 m²
  • Verfügbar nach Vereinbarung
  • Parkplätze: 20
  • Personenanzahl: bis zu 200

Verkehrsanbindung

  • Flughafen
    • Lübeck-Blankensee 
    • Hamburg (EDDH)       
  • Bahn
    • Bahnhof Travemünde (1 km) 
  • Autobahn
    • B75
    • A1     
  • Hafen
    • in der Nähe des Skandinavienkais gelegen (4 km)

Mietpreis

nach Vereinbarung